AM SAMSTAG,
DEM 26. MAI 2018
UM 18.00 UHR

Burg Bergerhausen
Kerpen-Bergerhausen, Wasserburg 12
MANDELRING QUARTETT
SEBASTIAN SCHMIDT – VIOLINE / NANETTE SCHMIDT – VIOLINE / ANDREAS WILLWOHL – VIOLA / BERNHARD SCHMIDT – VIOLONCELLO
MINETTI QUARTETT
MARIA EHMER – VIOLINE / ANNA KNOPP – VIOLINE / MILAN MILOJICIC – VIOLA / LEONHARD ROCZEK – VIOLONCELLO

J. HAYDN: STREICHQUARTETT H-MOLL OP. 33/1
C. DEBUSSY: STREICHQUARTETT G-MOLL OP. 10
F. MENDELSSOHN-BARTHOLDY: STREICHOKTETT ES-DUR OP. 20

Ein Gipfeltreffen der Streichquartette erwartet die Zuhörer. Mit Mendelssohns großartigem Streichoktett steht ein Meilenstein der Kammermusik auf dem Konzertprogramm.

Preise bei Wettbewerben in München (ARD), Evian und Reggio Emilia (Premio Paolo Borciani) legten den Grundstein für die internationale Karriere des Mandelring Quartetts. Konzertreisen führen das Ensemble nach Paris, London,Wien, Madrid, New York, Los Angeles und Vancouver. Regelmäßige Tourneen nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien stehen im Konzertkalender. Das Hambacher Musikfest, das Kammermusikfestival des Mandelring Quartetts, eine eigene Konzertreihe in der Berliner Philharmonie und in der Residenz München ermöglichen eigene Konzertideen umzusetzen und das eigene Profil zu unterstreichen. Zahrleiche CD-Einspielungen wurden international ausgezeichnet.

Auch das Minetti Quartett aus Österreich machte mit frühen Preisen (Schubert-Wettbewerb, Haydn-Wettbewerb) und großzügiger Stipendienförderung (Bundesstipendium, Karajan-Stipendium) auf sich aufmerksam. Es konzertierte im „Rising Star“ Zyklus der European Concert Hall Organisation. Wichtige Kammermusikpartner sind u. a. Fazil Say, Martin Fröst, Istvan Vardai und Mitglieder der Wiener und Berliner Philharmoniker. Ausgebildet wurde das Ensemble von Johannes Meissl und Mitgliedern des Alban Berg Quartetts an der Musikuniversität in Wien sowie an der Europäischen Kammermusikakademie beim Artemis, Amadeus und Hagen Quartett. Bei Hänssler Classic und Avi music liegen CD-Einspielungen vor.



Zurück zur Übersicht